Abrissbirne.org

Musik-Blog Musik-Lexikon MP3-Alben Download

Tame Impala – Lonerism – Psychedelic Rock

| Keine Kommentare

Das Musikjahr 2012 neigt sich dem Ende zu. Und was interessiert den Musikfan zum Jahresende hin immer am meisten? Natürlich die Listen mit den besten Musikalben des Jahres. Man möchte Bilanz ziehen und durchstöbert deshalb Musikmagazine, Musikrubriken von Zeitschriften sowie Musikinternetportale auf der Suche nach Kompilationen aller vermeintlich wirklich wichtigen Musikalben der letzten 12 Monate. Wie viele der dort aufgelisteten Alben hat man selber schon gehört, welche wichtigen Tonträgerveröffentlichungen hat man irgendwie verpasst und hat denn auch die eigene Lieblingsscheibe einen Platz in der Topliste belegen können?

Lieblingsscheibe Lonerism Tame Impala

Meine Lieblingsscheibe ist derzeit das Album Lonerism der australischen Band Tame Impala. Und mein Hauptaugenmerk beim Durchforsten der Toplisten lag deshalb auf deren Platzierung. Und siehe da, mein Musikgeschmack unterscheidet sich nur wenig von dem vieler Musikkritiker. Denn das von Modular Recordings im Oktober 2012 veröffentlichte Album, belegt in vielen der aktuellen Top-50-Musikalben-Listen einen vorderen Platz. Die mit Abstand beste Platzierung erzielte Lonerism in der renomierten britischen Musikzeitschrift NME (New Musical Express). Tame Impalas Lonerism wurde dort zum besten Musikalbum des Jahres 2012 gekürt.

Tame Impala – Modular Studio Session

Wenn man das Album Lonerism von Tame Impala noch nicht kennt, bietet die „Modular Studio Session“ auf YouTube einen hervorragenden Einstieg. Unprätentiös werden die drei Songs Apocalypse Dreams, Feels Like We Only Go Backwards und Elephant vorgetragen.

Tame Impala [Modular Studio Session]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.